Paris – kulinarische Köstlichkeiten

Paris ist kulinarisch ein echter Hochgenuss! Wir haben in den 5 Tagen einige Restaurants ausprobiert. Das war zu meinen Zeiten als Student meistens schwierig, damals haben wir uns oft von Crepe ernährt. Elif hat einige französische Nationalgerichte wie Foie Gras oder Magret de Canard kennengelernt.

Besonders hilfreich dabei war die iPhone App von TripAdvisor. Immer als wir Hunger hatten, haben wir diese benutzt und nach guten Restaurants in der Nähe gesucht. Ein französischer Kollege hat mir später noch eine weitere App empfohlen: La Fourchette. Damit bekommt man bei vielen Restaurants Rabatt und kann direkt einen Tisch reservieren.

Am besten war wohl die Maronen-Crème im Restaurant „La Bonne Excuse“. Délicieux!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.